Zuchtziele

 

 

Wir züchten unsere Lunkarya  gewissenhaft nach Rassestandard. Wichtig ist es uns gesunde, kräftige und fehlerfreie Meerschweinchen rasserein  zu züchten.



Wir favorisieren schäfchenweiße, ein-und zweifarbige Lunkarya-Meeris. Insbesondere lieben wir mittlerweile die  Zeichnungstiere in tan/ fox und himalaya.

 

Es ist uns ein Anliegen Verpaarungen nicht nur nach "Augenschein" sondern auch züchterisch sinnvoll durchdacht zu setzen. Die Genetik bildet hier die Grundlage.

 

Wir züchten nur mit Tieren mit eindeutigen Abstammungsunterlagen, die (mindestens) drei Generationen zurückgehen. 

 

Die Meerschweinchenvererbungslehre ist im deutschen Sprachraum derzeit recht einheitlich und sehr einfach dargestellt. Im Bereich der Genetik liegt  neben der spannenden Schweinchenethologie mein besonderes Interesse, denn  ich habe  u.a. ein Biologiestudium absolviert.

 

Besonders am Herzen liegt uns allen von Beginn an eine aufmerksame Haltung und dass unsere Meeris das artgerechte Zusammenleben mit ihren Artgenossen und auch den Umgang mit Menschen gewohnt sind.

 

Wir kümmern uns liebevoll und sorgsam um jedes unserer Tiere. Die Meeris leben mit uns im und am Haus vorzugsweise in  einem grünen Garten in kleinen Gruppen oder mit einem Partner zusammen.